Valorant – Artwork Viper

Valorant ist der erste Online-Shooter aus dem Hause Riot-Games. Im Juni 2020 veröffentlicht, kann der Multiplayer-Egoshooter bereits Zuschauerzahlen von mehr als 100.000 Zuschauern aufweisen. Außerdem ist es ein Taktikshooter mit der Möglichkeit aus einem Agentenpool, eine Vielzahl an Kämpfern mit verschiedenen Fähigkeiten, auszuwählen. Dabei sind die kaufbaren Waffen für alle Charaktere gleich, einzig die Fähigkeiten unterscheiden sich. Die Taktiken richten sich also vielmehr durch die Wahl des Agenten und unterscheidet sich somit von den anderen rundenbasierten Ego-Shootern. Valorant zeigt sich als relativ neues Spiel eine sehr große Beliebtheit und ist auf dem Weg ein besonderer Kandidat im Online-Shooter eSport zu werden. Das Spiel kann bereits jetzt mit diversen Turnieren wie „First Strike“, das sich an einer weltweiten Spielerbasis orientiert, punkten.

eSports Cologne ist aktuell aktiv in der Project V Liga vertreten und hat sich zum Ziel gesetzt, den Valorant Bereich im eigenen Verein weiter auszubauen, um eine breitere Spielerbasis anzusprechen. Wenn ihr also Lust habt darauf neue Leute kennen zu lernen, Valorant zum Spaß oder mit dem Ziel an Turnieren teilzunehmen, dann meldet euch bei unserer Divisionsleitung oder kommt auf den Discord. Wir freuen uns auf euch!

Aktiver Spielbetrieb & Training

Der aktive Spielbetrieb bei eSports Cologne besteht aktuell aus Scrims, Turnieren und dem Ligenbetrieb in der DACH Liga Project V und der studentenfokussierten Uniliga. Ziel ist es eine Plattform für Interessierte in allen Skill Ebenen zu schaffen und erfolgreich die Liga zu beschreiten. Auf unserem Discord-Server wirst du zudem einige Mitspieler aus unterschiedlichsten Skill-Stufen finden, die miteinander Spaß am Spielen haben.


Wenn du dich für kompletives spielen in Valorant interessiert dann melde dich doch für ein Team im unseren Verein!

Aleks Dormushev

Divisionsleitung Valorant

    Tim Boone

    Divisionsleitung Valorant

      Aktive Teams