Uniliga

Im Viertelfinale war Schluss. ECO Black beendet Saison unter den acht besten deutschen Uniteams.

von Marius Loewe am 11. Januar 2021 0 Kommentare • Tags: #banned #black #bremen #crayzion #ecoblack #esportscologneblack #interview #leagueoflegends #lol #miesmuschel #mountain #playoffs #sokrates #ueg #uniliga #viertelfinale

In der Wintersaison 20/21 war es endlich soweit. Unser League of Legends Uniteam ECO Black spielt sich in Höchstform und erreicht erstmals die Playoffs der 1. Uniliga. Diese Leistung erfüllt nicht nur das selbstgesetzte Saisonziel sondern nun darf sich Black auch als eines der acht besten deutschen Teams von über 200 weiteren bezeichnen.

Das hatten sie bisher noch nie geschafft!

In mehreren Splits in der 1. Liga des UNI eSports war es dem Team ECO Black, bestehend aus
Toplaner Miesmuschel
Jungler Banned
Midlaner Sokrates
Botlaner Crayzion
Support Mountian und
Substitute Pengu
bisher nicht vergönnt in die Playoffs einzuziehen. Wegen der speziellen Ligastruktur bedeutet das gleichzeitig auch immer Relegation spielen zu müssen und somit auch die Angst vor dem Abstieg in die 2. Liga. Nun schaffte das Team allerdings erstmals nach einer starken und vor allem konstanten Saison endlich mit einem punktgleichen zweiten Platz in der Gruppe den verdienten Einzug in die Playoffs. Dort warteten auf die Kölner dann die mehrfachen Finalisten aus Bremen, die „Bremer Brüder“. Trotz einiger Glanzmomente und kräftiger Unterstützung der Community vor über 300 einzelnen Zuschauern musste man sich in diesem Viertelfinale jedoch letztendlich mit 1:3 geschlagen geben.

Miesmuschel: „Ich bin zufrieden mit dem Split und stolz auf meine Männer“

Die Begegnung wurde am 05.01. auf dem eSports Cologne Twitch Stream übertragen. Im Post-Game-Interview mit dem Analyse Desk von Krincy und Heebbie lässt ECO Toplaner Miesmuschel trotz Niederlage ein paar dankbare Worte: „Wir haben jedes mal bei den Spielen total viele Leute im Chat, die uns anfeuern und unterstützen. Das ist super, denn bei uns kommt total das Vereinsfeeling auf. Jeder steht hier hinter jedem und das macht total viel Spaß!

Auch für die Zukunft reagiert Miesmuschel mit Zuversicht: „Ich hoffe dass wir auch im nächsten Split wieder die Playoffs erreichen und noch viele geile Spiele in der Zukunft haben werden.“

Das ganze Interview findest du hier.

Aller Abschied fällt schwer

Somit geht es für das Team in die Offseason, bis Ende Januar wieder die Prime League (Div3) beginnt und erneut am Traum zum Aufstieg in die 2. Division gearbeitet werden kann. In der Prime League spielt das Team, bis auf Pengu (ECO Coinflip) in dem gleichen Roster wie in der Uniliga. Das wird sich zur kommenden Saison leider ändern. Wir verabschieden Banned und Mountain aus dem Uniteam und bedanken uns ganz herzlich für die vielen tollen Momente in den letzten Jahren, welche geprägt waren von Gameplay-Highlights, strategischer Finesse und viel Hingabe! Auf das eine weinende Auge kommt allerdings auch ein lachendes, denn um so mehr freuen wir uns, wenn Ihr uns in der Prime League weiterhin erhalten bleibt.

Du interessierst dich für unseren Verein oder möchtest selbst einem Team beitreten? Besuche jetzt unseren Discord oder schaue mal in unsere Anmeldungen rein. Wir freuen uns auf dich!

    Lass einen Kommentar da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.