Allgemein

Unisport-Kurs: Die ECO eSport Kursreihe geht in die zweite Runde

von Marius Loewe am 27. Januar 2021 0 Kommentare • Tags: #coaching #counterstrike:globaloffensive #csgo #kurssystem #leagueoflegends #lol #rl #rocketleague #unisport #unisportkurs #unisport

In Zusammenarbeit mit dem Kölner Unisport² startet der 9-wöchige Unisport-Kurs ab dem 28.01.2021 immer Donnerstags von 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr in die nächste Runde. Am Start sind wieder die Top eSports-Titel League of Legends, Rocket League und Counter-Strike: Global Offensive.

Das Pilotprojekt ist geglückt

Das Jahr 2020 hat für den eSports Cologne e. V. einiges hervorgebracht. Von der eigenen Gründung bis hin zur Eintragung ins Vereinsregister. Ein Highlight war dabei die Zusammenarbeit mit dem Kölner Unisport². Wir freuen uns sehr in die nächste Kursreihe starten zu können, denn bereits der erste Durchlauf traf auf großes Interesse. Dank des tollen und umfangreichen Feedbacks konnten wir die Kursinhalte bereits ordentlich verbessern und wollen dies natürlich weiterhin tun. Extrem gut an kamen im ersten Durchlauf die Gastvorträge von Spielern aus unseren besten Teams oder Experten aus dem eSports Bereich. Freut euch also auf spannende Themen und motivierte Coaches!

Das erwartet dich im Kurs

Alle Kurse verfolgen eine einheitliche Struktur und sind jeweils in drei verschiedene Schwierigkeitsgrade aufgeteilt. Nach dem Motto: Vom Einfachen zum Komplexen haben alle Teilnehmenden unabhängig von ihrem Leistungsstand die Möglichkeit Neues dazuzulernen oder ihre Skills auf die Probe zu stellen:

  • Beginner-Level: Hier lernen die Teilnehmer die grundliegenden Aspekte der Spiele. So wird die Basis für ein später größer werdendes Spielverständnis gelegt. Dabei geht es in allen Spielen um Basics wie Settings, Ausrüstung und Positionierung.
  • Intermediate-Level: Hier werden die Teilnehmer eine Ebene höher gehen und fortgeschrittene Spieldynamiken, richtige Kommunikation und Selbstanalysen erlernen. In CS:GO werden zudem die Karten Mirage, Inferno und Dust2 unter die Lupe genommen.
  • Experten-Level: In der letzten Woche des Kurses geht es nochmal richtig rund. In allen drei Spielen werden fortgeschrittene Strategien und Vorteile angegangen. In der letzten Woche stoßen dann auch die erfahrensten Spieler an ihre Grenzen. So geht es in LoL unter anderem um Rotation, Shifting und Auto-Spacing und in CS:GO um Runboosts, Reading, Predicting und Baiting. In Rocket League wird zudem das Pass & Play optimiert.

So kannst du mitmachen

Der kommende Kursdurchlauf findet einmal wöchentlich am Donnerstag von 18 bis 20 Uhr statt. Wurde der Unisport-Kurs einmalig gebucht, kann man beliebig an den Einheiten im jeweiligen Spiel teilnehmen. Der Beitrag ergibt sich wie folgt:

Sowohl unsere Trainer als auch unserer Kursleiter haben bereits langjährige Erfahrung im Coaching und als Spieler selbst. Sie sorgen in den Gruppen und auch individuell für die Lernerfolge. Absolvieren Teilnehmer*innen einen der drei Kurse, haben sie alle Mittel und Informationen um sich selber für einen semi-professionellen Spielbetrieb vorzubereiten zu können oder die Ranglisten im Spiel hochzuklettern.

Du willst dein Können als Gamer auf die Probe stellen, suchst Mitspieler oder gleichgesinnte Studenten? Dann melde dich hier an: http://unisport.koeln/uebergangsprogramm/sportspiele/esport/index_ger.html

    Lass einen Kommentar da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.